Zum Hauptinhalt springen

Häufig gestellte Fragen

  • Gibt es besondere technische Anforderungen?

    Für eine optimale Darstellung verwenden Sie die neueste Version Ihres Internetbrowsers – mehr brauchen Sie nicht.

    • Firefox (Version 38.0 oder neuer)

    • Microsoft Edge (Version 87.0.6 oder neuer)

    • Google Chrome (Version 86.0.4 oder neuer)

    • Safari (Version 13.1.1 oder neuer)

    Außerdem empfehlen wir die Verwendung eines Desktop-PCs, Laptops oder Tablets. 

  • Was sind die Vorteile, wenn ich mich anmelde?

    • Sie können alle Module des Coachs nacheinander bearbeiten.

    • Sie haben Zugang zu allen Texten, Videos, 2D Animationen, Übungen, Wissenstests, die je nach Bearbeitungsstand freigeschaltet werden.

    • Sie können das Motivationsprogramm WOOP nutzen, um Ihre Wünsche besser erfüllen zu können.

    • Sie können an der Stelle weitermachen, an der Sie beim letzten Mal aufgehört haben.

    • Sie erhalten Erinnerungen zur Durchführung der Übungen und wenn Sie den Coach länger nicht genutzt haben.

    Wichtig: Sie bekommen auch nach der Registrierung/Anmeldung keine Werbung und werden nicht kontaktiert.

  • Ist das Online-Programm für jeden frei nutzbar?

    Für interessierte AOK-Versicherte steht der Online-Coach mit seinen neun Modulen kostenlos zur Verfügung. Die zu bearbeitenden Module werden nacheinander freigeschaltet. Nutzer, die nicht bei einer AOK versichert sind, können das Modul 1 des Online-Coachs bearbeiten. Die übrigen acht Module stehen für Nutzer, die nicht bei einer AOK versichert sind, nicht zur Verfügung.

  • Seit wann gibt es den Online-Coach Diabetes?

    Der Online-Coach Diabetes ist seit dem 01. Dezember 2020 online verfügbar.