Zum Hauptinhalt springen

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Registrierung

Für AOK-Versicherte steht der Online-Coach Diabetes kostenlos zur Verfügung. Die Einführung sowie das erste Modul „Diabetes – eine Einführung“ ist auch ohne vorherige Registrierung frei zugänglich. Um den kompletten Coach durchlaufen zu können, registrieren Sie sich bitte einmalig unter dem Button „Anmelden“ oben rechts auf dieser Seite und füllen Sie das Online-Formular „Registrierung“ aus. Hierzu benötigen Sie einen beliebigen Benutzernamen, ein von Ihnen gewähltes Passwort, eine E-Mail-Adresse sowie Ihre AOK-Versichertennummer in Verbindung mit Ihrer Postleitzahl bzw. einen alternativen Zugangscode Ihrer AOK.

Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihre Registrierung zu bestätigen und um Ihnen die im Online-Coach enthaltenen Erinnerungsfunktionen zur Verfügung zu stellen. Damit werden Sie zum Beispiel daran erinnert, spezielle Messungen oder Übungen durchzuführen. Ihre E-Mail-Adresse wird nur innerhalb des Online-Coachs in einem geschlossenen System gespeichert und nicht an die AOK weitergeleitet. Auch die von Ihnen eingegebenen Daten werden von der AOK nicht eingesehen, verwertet oder weitergegeben. Sie bleiben also während der gesamten Bearbeitung des Online-Coachs anonym. Der Online-Coach Diabetes erfüllt die Anforderungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

2. Login

Nachdem Sie sich registriert haben, können Sie sich unter „Login“ unter dem Button „Anmelden“ oben rechts auf dieser Seite jederzeit mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort einloggen. Nach dem Login können Sie direkt an der Stelle im Online-Coach weitermachen, an der Sie zuletzt aufgehört haben.

3. Starten des Online-Coachs

Auf der Startseite finden Sie den Button „Den Online-Coach starten“, mit dem Sie den Online-Coach beginnen können. Die Startseite erreichen Sie von jeder anderen Seite aus, indem Sie oben links im Kopfbereich dieser Webseite auf das AOK-Logo bzw. die dazugehörige Schrift klicken.

 4. Aufbau und Übersicht

Sobald Sie den Online-Coach gestartet haben, werden Ihnen in der Leiste oberhalb des Textes die Module 1 bis 9 angezeigt. Jedes Modul ist in Kapitel unterteilt und diese enthalten verschiedene Seiten. Da die jeweiligen Module des Online-Coachs inhaltlich aufeinander aufbauen, werden sie erst nacheinander freigeschaltet. Sie können also zum Beispiel nicht das Modul 4 vor dem Modul 2 bearbeiten. Alle Seiten, die Sie bereits bearbeitet haben, können Sie aber jederzeit wieder aufrufen.

Aktive Module, die bereits bearbeitet wurden oder werden, sind farblich gekennzeichnet, noch nicht freigeschaltete Module erkennen Sie an einem Schlosssymbol.

Beginnen Sie mit dem Modul 1 und arbeiten sich bis zum Modul 9 durch – in Ihrem ganz individuellen Tempo. Ein neues Modul wird Ihnen mit dem Button „Weiter zum nächsten Modul“ angezeigt, ein neues Kapitel mit dem Button „Weiter zum nächsten Kapitel“. Die einzelnen Seiten in den Kapiteln können Sie mithilfe des Buttons „Weiter zur nächsten Seite“ einfach Seite für Seite durchgehen. Am Ende jedes Moduls erhalten Sie auf der jeweiligen Abschlussseite eine Übersicht, die Ihnen zeigt, welche Inhalte des Moduls Sie bearbeitet haben.

Um eine Übersicht über die Kapitel eines jeweiligen Moduls zu erhalten, klicken Sie einfach auf das gewünschte Modul in der oberen Leiste. Die Seiten der Kapitel mit den Informationen, Videos, Übungen und Abfragen sehen Sie, sobald Sie ein Kapitel angeklickt haben. Auf manchen Seiten finden Sie links ein zusätzliches Menü, das weitere Informationen zu verschiedenen Themen für Sie bereithält.

 5. Abfragen, Übungen und Wissenstests

An verschiedenen Stellen stoßen Sie im Online-Coach auf persönliche Abfragen, Übungen und Wissenstests, bei denen Sie gebeten werden, Fragen zu beantworten oder kleine und größere Aufgaben durchzuführen. Die Beantwortung der persönlichen Abfragen hilft, Ihnen Inhalte zur Verfügung zu stellen, die für Sie besonders relevant sind.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Eingaben bei persönlichen Abfragen und Wissenstests mit dem „Bestätigen“-Button abschließen müssen, um sie zu speichern und in Ihrer persönlichen Übersicht als „bearbeitet“ anzuzeigen (s. auch unter 7.). Geschieht das nicht und gehen Sie, ohne den „Bestätigen“-Button anzuklicken, zur nächsten Seite, werden die Angaben nicht gespeichert und die Eingabe muss wiederholt werden. Bei den Übungsaufgaben werden Sie entsprechende "Weiter" oder "Speichern"-Button finden, mit denen Sie Ihre Eingabe bestätigen.

Hinweis: Wird ein Wissenstest zunächst falsch beantwortet, haben Sie die Möglichkeit, ihn weitere zwei Mal zu wiederholen. Wenn der Test dreimal falsch beantwortet wird oder Sie sich die korrekte Antwort anzeigen lassen, können Sie den Test erst am nächsten Tag wiederholen.

6. Symbole

Unterhalb des Textes auf jeder Seite finden Sie eine Symbolleiste, die zeigt, welche Seiten eines Kapitels bereits bearbeitet wurden und welche nicht: Ein grauer Kreis bedeutet, dass eine Seite noch nicht gelesen oder bearbeitet wurde oder eine Antwort zu einer Abfrage nicht gespeichert wurde. Hat man eine Seite abgeschlossen und geht weiter zur nächsten Seite, wird in der Symbolleiste ein grüner Kreis mit Häkchen sichtbar. Wenn eine Übung begonnen wurde, die zu einem späteren Zeitpunkt erst beendet werden kann, wird in der Symbolleiste ein Uhrensymbol angezeigt, das je nach Fortschritt die Farbe wechselt. Sobald alle Eingaben erfolgt sind und gespeichert wurden, erscheint als Bestätigung der grüne Kreis mit Häkchen.

Diese Symbole finden Sie auch in der Leiste mit den Modulen oberhalb des Textbereich wieder.

Hinweis: Manche Übungen dauern mehrere Tage, zum Beispiel wenn ein bestimmter Wert mehrfach gemessen werden muss. Entsprechend erscheint das grüne Kreissymbol mit Häkchen erst nach Eingabe und Speichern des letzten Wertes.

7. Persönliche Übersicht

Egal, auf welcher Seite des Online-Coachs Sie sich gerade befinden – über das Menü oben auf der Webseite können Sie immer auf den Button „Meine Übersicht“ zugreifen. Hier finden Sie nicht nur Ihre persönlichen Nachrichten und Erinnerungsmails zu verschiedenen Übungen. Die Übersicht zeigt Ihnen auch, wie viele Seiten Sie bereits bearbeitet haben und welche Module freigeschaltet sind. Außerdem bekommen Sie einen Überblick über erledigte Übungen, Messwerte und Abfragen und können nachschauen, welche Wissenstests Sie bestanden haben. Und für diese Aufgaben gibt es auch Punkte: Je weiter Sie den Online-Coach durchgearbeitet haben, desto mehr Aktivitätspunkte sammeln Sie und kommen so vom Bronze-Zertifikat über den Silber- und Goldstatus bis zum Platin-Zertifikat. Welches Zertifikat Sie erreicht haben, sehen Sie ebenfalls unter „Meine Übersicht“.

8. Persönliches Profil

Ihre persönlichen Profil- und Login-Daten finden Sie, wenn Sie angemeldet sind und auf den Button „Mein Bereich“ oben rechts auf der Seite klicken und „Mein Profil“ auswählen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Daten zu ändern.

9. Einführung

Über den Button „Einführung“, den Sie ebenfalls im Kopfbereich dieser Webseite finden, können Sie jederzeit auf das Einführungsmodul zugreifen. Dort finden Sie auch diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.